hangloo hilft seinen Freunden!

 

Faultiere sind schwer bedrohte Tiere. Sie bewohnen zumeist tropische Regenwälder in Süd- und Mittelamerika, wo sie sich bevorzugt in den Baumkronen aufhalten und sich von blatthaltiger Pflanzenkost ernähren.

Als Regenwaldbewohner sind Faultiere besonders von Waldrodungen bedroht, die dort im großem Ausmaß durchgeführt werden und den natürlichen Lebensraum von Faultieren zerstören.

Palmen

Das Faultier-Institut (engl. The Sloth Institute - kurz: TSI) in Costa Rica arbeitet mit verschiedenen Projekten daran, diesen natürlichen Lebensraum für Faultiere zu erhalten und die Tiere zu schützen.

Für jedes verkaufte hangloo, spenden wir 1€ an das Faultier-Institut (The Sloth Institute) und unterstützen den Erhalt zukünftiger hangloos.

Such auf unserer Site.

x